Latteria Sociale Mantova LATTERIA SOCIALE MANTOVA

PRODUKTIONSKETTE

Geschmacksmeisterwerke aus dem unersetzlichen Rohstoff

Für die Latteria Sociale Mantova bedeutet Qualität, über ein fortschrittliches Produktionssystem zu verfügen, in dem sich Tradition und Innovation perfekt integrieren, um sichere, naturreine und zertifizierte Produkte herzustellen. Qualität, die die authentischsten Geschmäcke des mantuanischen Landes am besten darstellt.

Der von uns produzierte Grana Padano ist ein italienischer Käse mit geschützter Ursprungsbezeichnung (gU) und alle wesentlichen Phasen der Produktionskette (Zucht und Melken der Kühe, Sammeln der Milch, Verarbeitung zu Käse, Reifung, Verpacken und Reiben) vollziehen sich in der Herkunftszone.

Zucht

Alles geht von der Fütterung der Rinder aus, die nur mit sorgfältig ausgewähltem Futter und Futtermischungen ernährt werden, die hauptsächlich aus Heu der Mincio-Park-Dauerwiesen, nördlich von Mantua, bestehen.
Die Dauerwiesen werden mit einer aus dem Mittelalter stammenden Technik bearbeitet, ohne Pflügen und Roden. Sie werden der spontanen Vegetation überlassen, um ausgezeichnetes Futter und Heu mit Nährwerten zu produzieren, die für das Wachstum der Tiere geeignet sind, um der Milch eine höherwertige Qualität zu verleihen.


Verarbeitung

Nach dem Sammeln der Milch folgt die delikate Verarbeitungsphase.
Nach einer sorgfältigen Analysekontrolle auf der Grundlage der Bestimmungen der betrieblichen Eigenkontrolle (HACCP-Konzept – Hazard-Analysis and Critical Control Points = Gefahrenanalyse kritischer Lenkungspunkte) wird die Produktion in den drei modernen eigenen Käsereien fortgesetzt.
Hier findet nach dem Empfang der Milch, der Teilentrahmung durch natürliches Aufrahmen, der Käseherstellung in Kupferkesseln und dem Einsalzen, eine lange Reifung im Lager statt. Während dieser Phase werden die Käselaibe sorgfältig durch Schlagen (mit einem kleinen Hammer auf den Käselaib) und hohe Qualitätskontrollen ausgewählt.

finitura

Veredelung

Die tauglichen Käselaibe werden daraufhin Grana Padano markiert und zum Verkauf angeboten oder in verschiedenen Formaten in zwei technologisch fortschrittlichen Verpackungs- und Reibzentren verpackt.

Dank fortschrittlicher Maschinen wurde in den letzten 30 Jahren die Verarbeitungskapazität von 16 auf 180 Millionen verarbeitete Liter Milch pro Jahr erhöht und heute werden jährlich sogar 380.000 Grana-Padano-Käselaibe produziert.

Die LSM-Group vermarktet auch sekundäre Produkte, die aus der oben erwähnten Verarbeitung stammen, wie die konzentrierte Molke und die Sahne, die durch Aufrahmen der Milch entsteht.

azienda

UNTERNEHMEN

Tradition, Qualität und Transparenz seit 1929

Alles begann in Mantua im Jahr 1929. Heute arbeitet die Latteria Sociale Mantova weiterhin unter Befolgung der Tradition und ist ein fortschrittliches Produktionszentrum geworden.

APPROFONDISCI